Impressum

Anbieter im Sinne von TMG/RStV:
Arbeitsgemeinschaft Zeitwertkonten e.V.
Ulmenstraße 30
60325 Frankfurt am Main

Tel. 02235 / 9899-310
Fax: 02235 / 9899-311
E-Mail: info@agzwk.de

 
Vertretungsberechtigte und verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Dietmar Wellisch, Vorsitzender des Vorstands
Kristin Eckmann, stv. Vorsitzende
Nikolaus Schmidt-Narischkin, stv. Vorsitzender
(Adressen wie oben)

 
Vereinsregister:
Registernumer 13666
Amtsgericht Frankfurt/Main
- Vereinsregister -
Gerichtsstraße 2
60313 Frankfurt am Main

 
Website:
Konzept, Gestaltung und Programmierung: Nulldrei Kommunikation+Design GbR, Hamburg

 
Fotos:
Katarzyna Bialasiewicz/123rf.com, Mika Schiffer/Nulldrei, Olena Yakobchuk/iStock, AG ZWK

 
Haftung:
Eine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in diesem Internetangebot bereitgestellten Informationen kann nicht übernommen werden. Das Internetangebot der AG ZWK enthält möglicherweise Links, die auf Internetseiten anderer Anbieter verweisen. Wenn Querverweisen und Links gefolgt wird, verlassen Sie das eigene Angebot der AG ZWK. Die AG ZWK übernimmt weder Verantwortung für die Richtigkeit auf Seiten Dritter bereitgestellter Informationen, noch teilt die dort vertretene Meinungen.

Datenschutz

Allgemeines

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Arbeitsgemeinschaft Zeitwertkonten und Ihren Besuch auf unseren Websites zeitwertkonten.org bzw. agzwk.de. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns dabei ein wichtiges Anliegen. In der folgenden Erklärung möchten wir Ihnen beschreiben, wann wir persönliche Daten erheben und wie wir diese verarbeiten und schützen.

Grundsatz

Die AG ZWK folgt dem Grundsatz der Datenarmut. Wir erheben auf dieser Website nur Daten, wenn diese aus rechtlichen Vorgaben, aus technischen Gründen oder zur Erfüllung geschäftlicher Verpflichtungen Ihnen gegenüber zwingend benötigt werden. Soweit im Einzelfall möglich, anonymisieren wir Daten, um eine Zuordnung zu einzelnen Personen zu verhindern.

Wir löschen die Daten, wenn sie für die von uns verfolgten Zwecke nicht mehr erforderlich sind und keine anderweitige Rechtsgrundlage eingreift. Falls Letzteres zutrifft, löschen wir die Daten nach Wegfall der anderen Rechtsgrundlage.

Statistische Informationen

Diese Website verzichtet auf den Einsatz von Cookies, Trackern oder Analyse-Software in jeglicher Form. Soweit Sie die Inhalte dieser Website nur betrachten, sich aber nicht im Mitgliedsbereich anmelden, das Kontaktformular nutzen oder sich für einen Newsletter anmelden, ist Ihr Besuch anonym. Persönliche Daten werden in diesem Fall nicht erhoben, gespeichert oder verarbeitet.

Der von uns beauftragte Hoster führt für uns jedoch eine Zugriffsstatistik. Dazu speichert er folgende Daten:

  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code)
  • Browsertyp und Browserversion
  • Betriebssystem
  • Referer URL (d. h. die zuvor besuchte Seite)
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
  • Internet-Service-Provider des Nutzers
  • der anfragende Provider

Ihre IP-Adresse wird hingegen um die letzten drei Ziffern gekürzt gespeichert. Damit sind Besucher der Website nicht mehr identifizierbar.

Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Website sowie zum Umfang und zur Art der Nutzung unserer Website.

Angabe persönlicher Daten auf der Website

Sofern Sie sich für einen Newsletter, den Presseverteiler oder eine Veranstaltung anmelden oder das Kontaktformular nutzen, erhalten und speichern wir persönliche Daten von Ihnen. Diese werden ausschließlich für den von Ihnen beabsichtigten Zweck und zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber genutzt. Mit der Übermittlung dieser Daten stimmen Sie diesem Verfahren zu. Die Daten werden dabei gelöscht, sobald diese für den ursprünglichen Zweck nicht mehr benötigt werden. Ihre Einwilligung können Sie zudem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Mit dem Ausfüllen des Beitrittsformulars erheben wir eine Reihe persönlicher Daten. Diese werden genutzt, um unsere vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber zu erfüllen. Dazu zählt unter anderem, Ihnen Zugang zum Mitgliederbereich der Website zu ermöglichen, mit Ihnen im Rahmen der Mitgliedschaft zu kommunizieren, Ihnen die Mitglieder-Newsletter zuzusenden sowie Ihre Mitgliedschaft abzurechnen. Aus vereins- oder steuerrechtlichen Gründen kann sich für uns die Verpflichtung ergeben, diese Daten auch über das Ende Ihrer Mitgliedschaft hinaus zu speichern. Sobald diese Verpflichtungen entfallen, werden Ihre Daten gelöscht.

Einbindung externer Dienste

Diese Website verzichtet auf die Einbindung externer Dienste. Dazu zählen Plugins sozialer Netzwerke, Kartendienste, Programmbibliotheken oder Schriftdateien. Soweit diese für den Betrieb der Website notwendig sind, werden diese lokal auf dem Server eingebunden. Dritte erhalten daher durch uns keinerlei Kenntnis von Ihrem Besuch der Website oder Ihren Aktivitäten auf dieser Website.

Weitergabe von Daten an Dritte

Wir geben weder persönliche noch anonymisierte Daten an Dritte weiter, insbesondere nicht zu Werbe- oder Marketingzwecken. Etwas anderes kann sich ergeben, wenn wir rechtlich zu einer Auskunft gegenüber Dritten verpflichtet sind, etwa im Zuge strafrechtlicher Ermittlungen.

Datenspeicherung von Mitgliedern

Soweit Sie sich in den Mitgliedsbereich der Website einloggen, wird Ihr Besuch über die Erhebung der statistischen Informationen hinaus protokolliert. Diese Protokolldaten umfassen Ihre Nutzerkennung und den Zeitpunkt, zu dem Sie sich ein- und ausgeloggt haben. Ihre Aktivitäten werden nicht protokolliert und gespeichert.

Betroffenenrechte

Unabhängig von den vorstehenden Ausführungen können Sie jederzeit der Verwendung Ihrer Daten widersprechen und eine etwaige daneben erteilte Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten jederzeit widerrufen.

Wenn Sie Ihre Einwilligungen zur Datenverarbeitung widerrufen bzw. der Verwendung der Daten widersprechen, berührt dies die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs nicht.

Weiter können Sie jederzeit die von uns erhobenen und gespeicherten Daten berichtigen, sperren oder löschen lassen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es gesetzliche Verpflichtungen geben kann, Daten weiter zu speichern, in diesem Fall können die Daten nur gesperrt werden.

Sie haben auch das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

Datenschutzbeauftragter

Sollten Sie noch Fragen oder Bedenken zum Datenschutz haben, so stehen wir Ihnen unter unserer Kontaktadresse zur Verfügung.